Rise of Kingdoms – 10 häufige Fehler im frühen Spiel

Diese folgende Liste zeigt Ihnen 10 häufige Fehler im frühen Spiel, die Anfänger normalerweise beim Spielen von Rise of Kingdoms machen!

Diese häufigen Fehler werden Sie später im Spiel bereuen. Indem Sie die richtigen Züge machen, können Sie Ihren Fortschritt in der frühen Phase des Spiels beschleunigen. Es ist also Ihre Chance, den Kreislauf zu durchbrechen und die Dinge zum ersten Mal richtig zu machen.

10 häufige Fehler in Rise of Kingdoms

Starlight zu früh verwenden

Einer der größten Fehler im frühen Spiel, den Sie machen könnten, besteht darin, Sternenlichtskulpturen zu verwenden, um das Level Ihres Kommandanten zu verbessern, ohne den Vorteil Ihrer Zivilisation zu verstehen.

Zum Beispiel ist Ihre gewählte Zivilisation Deutschland, die auf Kavallerie spezialisiert ist (Deutschlands Vorteil erhöht den Kavallerieangriff um 5% und seine Spezialeinheit ist Deutscher Ritter), aber Ihr Startkommandant ist Hermann. Hermann ist ein guter Kommandant, aber er ist auf Bogenschützen spezialisiert. Vielleicht möchten Sie Starlight Sculptures in Commander/Kommandant investieren, der Unterstützungsfähigkeiten für die Kavallerie hat, um den Perk-Bonus zu nutzen.

Sie sollten einige Nachforschungen über die Zivilisation anstellen, die Sie spielen möchten, und ihre Vorteile verstehen, damit Sie den richtigen Kommandanten auswählen können, um herumzuspielen, da Sie lange Zeit mit ihnen spielen werden.

Talentbäume aktualisieren falsch

Es ist auch einer der größten Fehler im frühen Spiel. Es gibt drei Zweige des Kommandanten-Talents, daher können Sie manchmal Punkte in alle drei Zweige investieren oder sich auf einen Zweig konzentrieren, der mit den Fähigkeiten dieses Kommandanten nicht gut funktioniert. Sie können Ihr Commander-Talent zurücksetzen, aber es kostet 1000 Edelsteine, was eine Menge Edelsteine ​​​​ist. Sie möchten Ihre kostbaren Edelsteine ​​sicherlich nicht dafür verschwenden.

Daher müssen Sie entscheiden, was Ihr Kommandant tun wird. Wie ein landwirtschaftlicher oder kämpfender Kommandant. Auf dieser Seite haben  wir eine ganze Liste von Kommandanten mit Vorschlägen für Talentbaum-Builds.

Bevor Sie einen Punkt im Talentbaum aktualisieren, sollten Sie zuerst planen, was Sie mit Ihrem Kommandanten tun möchten.

Verwenden von Legendary Commander als Core Commander:

Dieser Fehler passiert normalerweise bei einigen Spielern, die das Glück haben, im frühen Spiel einen legendären Kommandanten zu ziehen. Also wählen sie diesen Kommandanten als Kern und beginnen, all ihre Ressourcen in ihn zu investieren.

Es ist nicht gut, du solltest das nicht tun. Aber wieso?

  • Legendärer Kommandant ist normalerweise der beste Kommandant in Rise of Kingdoms, aber ist er der richtige Kommandant für dich? Passt er/sie zu deinem Spielstil? Hat er/sie Bonusfähigkeiten für deine Spezialeinheiten? Wenn ja, gut für dich. Wenn nein, werden alle Ihre hart verdienten Ressourcen verschwendet, da Sie nicht alle Skulpturen / Sternenlichter zurückbekommen können.
  • Deshalb sollte man nicht zu früh in Legendary Commander investieren. Der kluge Schachzug hier ist , zuerst in deine epischen Kommandanten zu investieren , sie zu den Hauptkommandanten für den Kampf gegen Barbaren zu machen oder an einigen wichtigen Spielmodi wie dem Expeditionsmodus oder der Kettenfarm von Barbaren teilzunehmen.
  • Im Laufe des Spiels werden Sie schließlich Ihren Spielstil, Ihren Kader, die besten Dinge für Ihr Königreich kennen und dann, dass es sich lohnt, diesen legendären Kommandanten zu investieren oder nicht.
  • Außerdem gibt es einige Elite-Kommandanten, die Sie zuerst aufleveln sollten, wie Sarka, Constance und Gaius Marius. Diese Kommandeure werden Ihre Ressourcensammlung mit ihren Fähigkeiten steigern.
    • Bringe sie auf 2 Sterne und Level 20.
    • Max aus ihrem 2 nd Geschick.
    • Investieren Sie ihre Talentpunkte in den Sammlerpfad.
    • Sie können sie mit 3 Sternen bewerten und bis auf 21 aufleveln. Dann ist keine weitere Investition erforderlich.

Nicht die ganze Zeit arbeitende Warteschlangen:

Es ist ein großer Fehler. Es kann Ihren Fortschritt im frühen Spiel verlangsamen. Falls Sie die Warteschlangen nicht kennen, hier sind sie:

  • Truppen ausbilden.
  • Modernisierung von Gebäuden.
  • Barbaren züchten.
  • Sammeln von Ressourcen.
  • Technologieforschung in der Akademie.

Diese Warteschlangen sollten die ganze Zeit funktionieren. Sie werden deine Königreiche stärken und deinen Fortschritt beschleunigen, denn Zeit ist einer der entscheidenden Faktoren in diesem Spiel.

Edelsteine ​​verschwenden

Es gibt einen mysteriösen Händler in der Kurierstation, der verfügbar ist, wenn Ihr Rathaus Level 6 erreicht. Der mysteriöse Händler bietet Gegenstände aus dem Shop für Edelsteine ​​mit einem Rabatt von 30 bis 90 % auf den Ladenpreis an, und manchmal können Sie Gegenstände kaufen mit Nahrung, Holz oder Stein.

Aber Sie müssen Ihre Edelsteine ​​noch nicht ausgeben, um Artikel im Shop zu kaufen. Sie sollten sich darauf konzentrieren, Ihren VIP so schnell wie möglich auf Level 6 aufzurüsten. Da auf dieser Ebene können Sie den 2 entsperren nd   Builder, was sehr wichtig ist, zusammen mit täglichen Belohnungen und einigen Boni.

Danach können Sie im Shop Artikel mit einem Rabatt von 70 bis 90 % kaufen.

Das Legendary Commander-Paket nicht kaufen – Writers of History:

Wenn Sie dieses Paket kaufen, erhalten Sie Gegenstände im Wert von 66.375 Edelsteinen, darunter:

  • 1000 Edelsteine.
  • 10 Starlight/Commander-Skulpturen.
  • EXP-Bücher.
  • 525 VIP-Punkte.

Sie erhalten alle diese oben genannten Artikel für nur 5 $.

Dieses Sonderangebot erscheint, wenn Sie einen neuen legendären Kommandanten ziehen und es dauert nur 1 Stunde. Wenn Sie ein F2P-Spieler sind, können Sie es überspringen. Wenn Sie bereit sind, etwas auszugeben, werden Sie es beim Kauf dieses Pakets nicht bereuen.

Nicht vorzeitig einer Allianz beitreten

Am Anfang wird es viele Spieler geben, die einer Allianz nicht beitreten wollen oder zu faul sind. Oder sie wissen nicht, welche Allianzen die richtigen für sie sind, also entscheiden Sie sich einfach, es zu verschieben. Aber das ist überhaupt nicht in Ordnung, Sie werden leicht von anderen Königreichen angegriffen, sobald Ihr Schutzschild erlischt.

Sie müssen also einer Allianz beitreten, jede Allianz wäre in Ordnung. Sie können später Top-Allianzen beitreten, sobald Ihr Königreich stärker wird.

Wenn Sie einer Allianz beitreten, profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Schutz beim Farmen von Ressourcen.
  • Mit dem Gebäude des Allianzzentrums kannst du deinen Verbündeten bei 3 verschiedenen Dingen helfen oder Hilfe holen:
    • Für den Bau oder Ausbau von Gebäuden
    • Heilende Truppen.
    • Neue Forschungs- oder Upgrade-Technologie.
  • Die Hilfe beschleunigt diese Fortschritte um 1% und verkürzt die Wartezeit um 1 Minute. Die Anzahl der Hilfeleistungen, die Sie erhalten können, hängt von der Stufe Ihres Allianzzentrums ab.
  • Allianztechnologien verbessern deine Baugeschwindigkeit, Produktionen, die Marschgeschwindigkeit deiner Truppen, Angriff und Verteidigung.
  • Wenn Ihre Allianz die Kontrolle über Pässe, Schreine und Tempel übernimmt, können Sie auch einige Boni von ihnen erhalten.

Angriff auf andere Spieler/Königreiche im frühen Spiel:

    • Sie sollten andere Spieler/Königreiche in der frühen Phase des Spiels nicht angreifen.
    • Es ist kein kluger Schachzug. Wenn Sie andere Spieler angreifen, verlieren Sie Ihren Schutzschild. Es besteht also definitiv die Möglichkeit, dass Sie von anderen Spielern angegriffen werden, einschließlich des angegriffenen Spielers und seines Verbündeten. Du wirst mehr verlieren, als du nimmst. Es kostet Sie viele Ressourcen und Truppen.
    • Das einzige, was Sie hier tun sollten, ist, Ihren Scout zu senden, um mehr Informationen über die Karte und andere Königreiche zu erhalten und sich auf die Landwirtschaft/das Upgrade Ihres Königreichs zu konzentrieren.
    • Sie können später gegen andere Spieler kämpfen, wenn Sie stärkere Truppen, Feuerkraft und starke Verbündete haben.

Konzentrieren Sie sich nicht auf die Aufrüstung Ihres Rathauses:

Es ist in Ordnung, kleine Gebäude wie Farm/Bauernhof, Lumber Mill/Sägewerk, Quarry/Steinbruch oder Goldmine zu verbessern, aber Ihre Hauptpriorität sollte das Rathaus sein.

Bevor Ihr Rathaus Level 22 erreicht, sollten Sie sich darauf konzentrieren, das Rathaus und alle Gebäudeanforderungen für das Rathaus zu verbessern.

Mit dem Erreichen der Stufe 22 erhalten Sie eine 5 entsperren th Marsch Warteschlange, die Ihre Landwirtschaft und Kämpfe auf dem Schlachtfeld erweitern wird, zusammen mit mehr Top – Tier – Technologien Entriegeln und stärkstes Tieres der Einheiten.

Und während die City Hall/Rathaus Gebäude Modernisierung ist, die in der Regel viel Zeit in Anspruch nimmt, können Sie andere Gebäude mit 2 Upgrade beginnen nd Builder.

Springen

Springen ist ein spezieller Begriff in Rise of Kingdoms, was bedeutet, dass du in ein anderes Königreich springen kannst, während dein Rathaus und alle anderen Gebäude auf Level 7 sind.

Springen kann im frühen Spiel einen Vorsprungsvorteil verschaffen. Mein Vorschlag ist, wenn Sie neu im Spiel sind, ignorieren Sie es einfach und erkunden Sie Rise of Kingdoms weiter.

  • Bevor Ihr Rathaus Level 7 erreicht, versuchen Sie, Ihre Forschung so weit wie möglich zu maximieren.
  • Halten Sie Ihre Trainingswarteschlangen aktiv, ebenso wie Ihre Sammler.
  • Versuchen Sie, Ihre Ressourcen in Elementform zu halten. Es verringert die Wahrscheinlichkeit, von anderen Spielern angegriffen zu werden.

Wenn Sie einen neuen Charakter erstellen, haben Sie 10 Tage Zeit, um mit einem Anfängerteleport in ein anderes Königreich zu springen. Denken Sie daran, dass Sie nach 10 Tagen nicht mehr springen können. Wenn dein Rathaus Level 8 erreicht, verlierst du auch die Fähigkeit zu springen. So stellen Sie sicher auf dem 8 zu springen vorzubereiten th oder 9 – ten Tag.

Kommt Ihnen irgendwas bekannt vor? Behebe deine Fehler und verbessere ab heute das Gameplay von Rise of Kingdoms!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen