CALL OF DUTY – Das beste Warzone Nikita AVT Loadout | Die neue Cooper

Die Nikita AVT hat eine sehr hohe Feuerrate und fühlt sich ähnlich an wie der Cooper Karabiner. Wir haben hier das beste Nikita AVT Setup und Loadout für euch.

Ein guter Allrounder. | © Activision Blizzard

Die Nikita AVT sieht auf den ersten Blick nicht nach viel aus. Wir dachten uns am Anfang schon: „Bitte nicht wieder so eine nutzlose AS44!“ Aber hey, die Nikita AVT hat eine enorme Feuerrate und vorerst auch einen entsprechenden Rückstoß, aber mit den richtigen Aufsätzen lässt sie sich super kontrollieren. Aufgrund der hohen Feuerrate wollen wir die Nikita als Sniper Support benutzen.

Das beste Nikita AVT Setup

Eins der besten Sturmgewehre in Warzone. | © Activision
Mündung Quecksilber-Schalldämpfer
Lauf Kalevskaya 546mm Scharfschütze
Visier Schiefer-Reflektor
Schaft ZAC Gepolstert
Unterlauf M1930 Strife Gewinkelt
Magazin 6,5 Sakura 55-Schuss-Trommel
Munition Hohlspitze
Griff Umwickelter-Griff
Extra Stütze
Extra 2 Parat

Diese Aufsätze balancieren Rückstoßkontrolle und Mobilität. Da es sich immer noch um ein Sturmgewehr handelt, ist die Nikita am besten für Kämpfe auf mittlere Distanz geeignet. Zwischen 15 und 40 Meter, ist die beste Distanz für diese Waffe. Ihr solltet am besten Nahkämpfe vermeiden, da eine MP eine viel bessere TTK haben wird, zusätzlich zu der erhöhten Mobilität. Aber wenn ihr es schafft enge Räume zu umgehen, werdet ihr überrascht sein, wie effektiv diese Waffe sein kann. Die Nikita hat eine extrem hohe Feuerrate, als ist es nicht so schlimm, wenn die ein oder andere Kugle den Gegner nicht trifft.

Equipment & Extras für ein Nikita AVT Warzone Loadout

Die beste Zweitwaffe für die Nikita AVT

Die beste Sniper für Caldera. | © Activision

Da wir die Nikita als einen Sniper Support gebaut haben, brauchen wir natürlich auch eine Sniper in unserem Loadout. Die beste Option zurzeit ist die ZRG. Sie hat eine sehr gute ADS-Zeit und eine sehr hohe Geschossgeschwindigkeit. Die ZRG ereignet sich hervorragend als Sniper für lange Reichweiten. Mit dieser Sniper kann man einfach nichts falsch machen.

Das beste Equipment für die Nikita AVT

Primär Wurfmesser
Taktik Betäubungsgranate

Das Wurfmesser ist einfach die beste Primär-Ausrüstung in Warzone und braucht keine Erklärung. Danach haben wir uns für die Betäubungsgranate entschieden, weil die Nikita nicht so effektiv in den Nahkämpfen ist. Mit einer gut platzierten Betäubungsgranate, kann man sich mit jeder Waffe einen Vorteil in Nahkämpfen verschaffen.

Die besten Extras für die Nikita AVT

Extra 1 Kaltblütig
Extra 2 Gehärtet
Extra 3 Kampfspäher

Kampfspäher ist auf Caldera fantastisch, da es uns Feinde automatisch für das Team markiert, wenn wir Schaden verursachen oder sie unterdrücken. Wir sehen unsere Gegner also selbst durch Deckung hindurch. Um selbst nicht Opfer dieses Perks zu werden, nehmen wir noch Kaltblütig mit. Im zweiten Perk-Slot müssen wir natürlich Overkill benutzen, damit wir zwei Primär-Waffen spielen können.

Wenn euch die Nikita immer noch zu viel Rückstoß hat, dann ist vielleicht die STG44 was für euch.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen