CALL OF DUTY WARZONE 2 – Release Date, Waffen, Gameplay & Mehr

Im selben Bericht der enthüllte, dass Call of Duty trotz der Übernahme durch Microsoft weiterhin für die PlayStation erscheinen wird, hat Bloomberg zusätzlich verraten, dass ein Warzone 2 kommen wird. Hier hast du alle Infos.

Warzone 2 ist in Entwicklung! | © Activision

Activision Blizzard wurde gerade erst von Microsoft aufgekauft, aber das wird sie nicht davon abhalten, so schnell wie möglich weitere Call of Duty-Spiele auf den Markt zu schmeißen. Wir wissen ja bereits, dass in den nächsten zwei Jahren auf jeden Fall zwei weitere „normale“ Call of Dutys erscheinen werden – immerhin haben wir schon eine Menge Infos zu Modern Warfare II. Laut neuesten Berichten kommt jetzt aber ein drittes Spiel dazu: Warzone 2. Ja, richtig gelesen, Warzone bekommt einen zweiten Teil.

Wir wissen noch nicht, ob es wirklich einfach Warzone 2 heißen wird – eigentlich wissen wir noch überhaupt nichts – aber Warzone 2 wird wahrscheinlich ein komplett neues Battle Royale, das auf einer neueren und aktualisierten Engine basiert. Das aktuelle Warzone läuft immerhin nach wie vor auf der Modern Warfare 2019-Engine von Infinity Ward, die dann 2021 mit Call of Duty: Vanguard aktualisiert wurde. Nach der Integration von drei Spielen, die alle unterschiedliche Engines oder zumindest unterschiedliche Vers

Aber was bedeutet das alles überhaupt, und woher stammen die Infos? Wie die Nachricht, dass die nächsten drei Call of Duty Spiele auch auf der PlayStation veröffentlichen werden, stammen diese Informationen von niemand anderem als Jason Schreier auf Bloomberg. Lasst uns also mal einen Blick darauf werfen, was wir über Call of Duty: Warzone 2 / das zweite Warzone / Warzone Reloaded oder wie auch immer es sonst heißen soll, wissen…

Warzone 2 ist in Entwicklung!

Laut Jason Schreier wird Activision Warzone 2 schon im Jahr 2023 auf allen Plattformen, einschließlich der PlayStation veröffentlichen. Wenn man seinem Bericht Glauben schenken kann, ist bereits eine neue Version des Call of Duty Free2Play BRs in Entwicklung. Wir wissen weder, wer es entwickelt (obwohl wir davon ausgehen, dass Raven Software hier ihre Finger im Spiel haben dürften), noch haben wir sonst irgendwelche tiefergehenden Informationen über das neue Spiel.

Das ursprüngliche Warzone wurde zwar eigentlich von Infinity Ward entwickelt, aber die Entwicklung wurde schon recht bald an Raven Software übergeben, da Infinity Ward sich auf den nächsten Titel konzentrieren musste. Raven Software kümmert sich seitdem allein um die Entwicklung und Instandhaltung von Warzone und hat dadurch die meiste Erfahrung. Deshalb dürften sie vermutlich auch für Warzone 2 zuständig sein. Allerdings werden sie aller Wahrscheinlichkeit nach von mindestens einem weiteren Studio unterstützt werden, wie es für Call of Duty eben üblich ist.

Ob Warzone 2 – von der neuen Engine mal abgesehen – große Änderungen bringen wird, ist zwar noch unbekannt, aber unwahrscheinlich. Das aktuelle Warzone funktioniert gut so wie es ist, wenn man die vielen Bugs, Error Codes und Cheater Probleme mal ausklammert. Am Spielprinzip wird sich also vermutlich nichts ändern. Was sich ändern dürfte ist, dass Warzone 2 mit der neuen Engine deutlich besser optimiert wird, wir weniger Fehler bekommen werden und endlich mal die inzwischen über 100 Waffen aus verschiedensten Spielen zurückgesetzt werden. Eventuell haben die Entwickler auch aus Warzone gelernt und werden in Zukunft nicht mehr einfach jedes Call of Duty in Warzone integrieren, sondern das Spiel separat von den jährlichen Releases laufen lassen und neue Inhalte langsamer und kontrollierter ins Spiel bringen.

Call of Duty: Warzone 2 – Plattformen

Wir gehen davon aus, dass Call of Duty: Warzone 2 ein Next-Gen-Exklusivtitel wird, der für Xbox Series X|S, PlayStation 5 und PC erscheint. Wie wir bereits in unserem Artikel über die mögliche Xbox-Exklusivität von Call of Duty besprochen haben, glauben wir nicht, dass Warzone 2 exklusiv für die Xbox erscheinen wird, aber es wird höchstwahrscheinlich nicht für Last-Gen-Konsolen wie die PS4 oder die Xbox One erscheinen. Das ist aber nicht weiter schlimm, denn bis dahin sollte dann doch jeder die Möglichkeit haben, sich eine neue Konsole zuzulegen. Immerhin können die Entwickler nicht Jahrzehnte lang für veraltete Hardware entwickeln.

Welche Waffen & Maps kommen zu Warzone 2?

Es ist bisher weder bekannt, welche Waffen in Warzone 2 enthalten sein werden, noch wie sich die Karte verändern wird. Wir gehen davon aus, dass mit Modern Warfare II (2022) in diesem Jahr eine neue Karte erscheinen wird, da es sich um den nächsten Eintrag von Infinity Ward, den ursprünglichen Entwicklern von Warzone, handelt. Allerdings wäre es auch seltsam, wenn Warzone 2 wieder dieselben Waffen und Maps hätte…

Welche Gameplay-Änderungen kommen in Warzone 2?

Alles, was wir über Warzone 2 wissen, ist, dass Tom Henderson, ein bekannter Call of Duty-Leaker, berichtet hat, dass es ein „Neuanfang“ für das Battle Royale sein wird. Es wird dementsprechend wahrscheinlich mindestens eine neue Karte bekommen, aber auch eigene Gameplay Features und mehr einführen. Es sollen also nicht mehr sämtliche Features aus mehreren Call of Duty Titeln vermischt werden, wie es zurzeit in Warzone der Fall ist.

Da es sich um ein Call of Duty: Warzone handelt, wird es natürlich auch wieder ein Battle Royale sein. Wir rechnen außerdem auch mit großen Neuerungen, wie wir sie in der Vergangenheit mit der Integration der einzelnen CoDs gesehen haben. Mit Vanguard kamen Flugzeuge und die neue Caldera-Karte, mit Black Ops Cold War kamen Rebirth Island und das Nuke-Event, also erwarten wir für Warzone 2 auch einige bahnbrechende Neuerungen.

 

Wann erscheint Call of Duty: Warzone 2?

Call of Duty: Warzone 2 wird wahrscheinlich irgendwann im Jahr 2023 erscheinen. Es ist bisher aber nicht bestätigt und alles in diesem Artikel beruht einzig und allein auf Leaks und Gerüchten. Verlasst euch also nicht zu 100 % auf diese Aussage, auch wenn sie recht glaubhaft erscheint.

Das waren alle derzeit verfügbaren Infos zu Warzone 2. Wir halten den Artikel natürlich für euch auf dem Laufenden, sobald wir mehr erfahren.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen