[FORTNITE]Die besten Controller-Einstellungen für Fortnite

Wenn es darum geht, diesen süßen Victory Royale zu bekommen, ist es ein großer Teil, Ihnen dabei zu helfen, einen solchen zu erreichen, indem Sie sehr gut auf Ihr Controller-Layout abgestimmt sind.

Was auch immer Ihnen beim Gewinnen hilft, ist natürlich Ihre persönliche Empfehlung, aber für eine allgemeinere Möglichkeit, Ihr Spiel zu verbessern, sollten Sie unseren besten Controller-Einstellungen für Fortnite folgen.
Die besten Controller-Einstellungen für Fortnite
Während die Vorlieben ganz bei Ihnen liegen, muss das konsistenteste Setup für Controller so sein Builder Pro. Es ist im Grunde Combat Pro, aber mit einem einfacheren Tastenlayout, wenn Sie in Build-basierten Modi spielen. Da es das Beste sowohl aus dem Zero Build- als auch dem normalen Modus ist, ist dies der richtige Weg.

Der Grund für das überlegene Controller-Setup ist, dass Sie schnell zwischen Bauen und Schießen wechseln können, ohne Ihre Fingerposition auf den Tasten neu positionieren zu müssen, um verschiedene Aktionen auszuführen. Sie müssen sich nicht einmal Gedanken darüber machen, Ihr Controller-Layout zwischen den Modi zu ändern, da Combat Pro die gleichen Kampfsteuerungen wie Builder Pro verwendet.
Sich mit der Gebäudesteuerung vertraut zu machen, wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Die Bestandsverwaltung, das Wissen, wann gebaut werden muss und welche Art von Teilen während der Bauschlachten verwendet werden müssen, und die Bearbeitung sind ihre eigenen Bestien, abgesehen davon, dass sie ein guter Schütze sind. Glücklicherweise können Sie Ihre Baufähigkeiten im Kreativmodus verbessern oder in benutzerdefinierten Lobbys spielen, wenn Sie das Gefühl haben, dass sie nicht auf der Höhe der Zeit sind.

Schließlich möchten Sie mit Ihrem Controller-Konfigurationssatz andere Controller-Optionen wie Auto-Run und all diese Einstellungen anpassen. Dies sind die empfohlenen Einstellungen für einige der Optionen.

  • Autorun – ist
  • Sofort erstellen (Builder Pro) – Aus
  • Haltezeit bearbeiten – 0,200 Sekunden
  • Objektträgerhaltezeit – 0,150 Sekunden

Totzonen, Fahrzeugsteuerungsoptionen und adaptive Auslöser liegen ganz bei Ihnen. Die erweiterten Optionen sind auch eine Präferenz des Spielers, aber es wird empfohlen, damit herumzuspielen, wenn Sie alles perfekt auf den Punkt bringen wollen. Hier können Sie Ihre Blickeingabekurve, den ADS-Look und die Wendegeschwindigkeit und sogar Ihre Zielhilfe ändern.
Wenn Sie einen Controller verwenden, sollten Sie Aim Assist verwenden, es sei denn, Sie trauen sich zu, gegen M&K-Spieler darauf zu verzichten.
Fortnite kann kostenlos auf PlayStation 4 und 5, Xbox One und Series-Konsolen, PC, Nintendo Switch und Mobilgeräten gespielt werden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen